E·R·PLUS SOFTWARE

Ist zukunftsweisend

Ist anpassungsfähig

Ist intuitiv und benutzerfreundlich

Mobile Lösungen

Werkauftrags-App

Mobile Fertigungssteuerung​

Versand-App​

Logistische Herausforderungen schnell mobil gelöst

TimeApp

Mobile Erfassung von Auftrags- und Personalzeiten​

buergschaftsverwaltung

Jobmanager

Serviceaufträge mobil verwalten und earbeiten

Bautagebuch-App

Mobile Erfassung relevanter Projektnotizen

MaWi-App

Echtzeit-Informationen über den Materialbestand

Mobile-App

Mobiler Zugriff auf Kontakte und Aufgaben​

Editionen

E·R·Plus
Professional

Die Professional Edition von ERPlus bietet alle Möglichkeiten um alle Funktionen vollständig zu nutzen.

Mit dem integrierten Lager- und Inventurmodul halten Sie immer den Überblick über Material-wirtschaft und die Kapitalbindung

E·R·Plus
Compact

Die Compact Edition enthält alle notwendigen Funktionen um das optimale aus Ihrem Unternehmen rauszuholen.

Wenn Sie auf eine geschlossene Lagerbuchführung und dem zusätzlichen Inventurmodul verzichten können sind Sie mit der Compact-Edition bestens ausgestattet.

E·R·Plus
Basic

Die Einsteiger-Version um in kleinen Betrieben schnell ein ERP-System einzuführen.

Wenn Sie auf Terminplanung, Finanzplanung und Kapazitätsplanung verzichten können, ist diese Edition schnell und einfach einsetzbar.

E·R·Plus
SE-Basic

Die Einsteiger-Edition von Schüco-ermöglicht einen einfachen Start in die ERP-Welt.

Die E·R·Plus Schüco Edition wird von der Firma Schüco Digital selbständig vertrieben und supported.

E·R·Plus
SE-Advanced

Die Advanced Edition bietet ähnlich der Compact-Edition alle wichtigen ERP-Funktionalitäten.

Die E·R·Plus Schüco Edition wird von der Firma Schüco Digital selbständig vertrieben und supported.

Kunden Erfahrungsberichte

Hinderberger GmbH in Aalen-Westhausen

Die Hinderberger GmbH mit Sitz in Aalen-Westhausen (Ostalbkreis) entwickelt, fertigt und montiert unterschiedlichste Fenster- und Fassadenkonstruktionen aus Holz, Aluminium, Holz-Aluminium-Verbund, Stahl und Glas in Projektgrößenordnungen von 1 – 6 Mio. Euro und einem Jahresumsatz von 15 Mio. Euro. Bevorzugt werden anspruchsvolle Bauvorhaben mit besonderen Anforderungen an Technik, Architektur und Bauphysik

Weiterlesen

Die Fech Fenstertechnik

Die Fech GmbH & Co. KG wurde 1989 durch den Geschäftsführer Werner Fech in Buttenwiesen gegründet. Bis 1996 vertrieb das Unternehmen Fenster und Türen im Neubau- und Sanierungsbereich.

Dann revolutionierte Werner Fech die damals noch unausgereifte Montage von Fenstern und Türen im Sandwichbaubereich für Hallenkonstruktionen. Er entwickelte im Laufe der Zeit ein grundlegend neues Fensterund Türensystem für den Einbau in Sandwichpaneelen, das im Jahre 2001 zum Fech-Jet-System patentiert wurde.

Weiterlesen